Ihre Anwältin für Medizinrecht in Berlin 

Als Anwältin für Medizinrecht bin ich vor allem im Arzthaftungsrecht tätig. Ohne anwaltliche Unterstützung haben Patienten, die Opfer ärztlicher Behandlungsfehler geworden sind, häufig große Schwierigkeiten, ihre Ansprüche durchzusetzen. Sollten Sie als Patient vor rechtlichen Fragen stehen, nehme ich mich gerne Ihres Falls an.

In der Fachanwaltskanzlei Petrikowski in Berlin stehe ich Ihnen gemeinsam mit meinem Team einfühlsam und zielorientiert zur Seite. Mit persönlichem Einsatz und langjähriger Erfahrung als Fachanwältin für Medizinrecht unterstütze ich Sie dabei, Ihre Ansprüche erfolgreich durchzusetzen. 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin
Als Anwältin vertrete ich viele Mandanten im Bereich des Arzthaftungsrechts.

Wann benötigt man einen Anwalt für Arzthaftungsrecht?

Bei Fragen oder Problemen im Zusammenhang mit ärztlichen Behandlungen, insbesondere wenn der Verdacht auf einen Behandlungsfehler besteht, ist es ratsam, einen Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht zu konsultieren.

Eine anwaltliche Vertretung ist auch dann empfehlenswert, wenn Sie Unsicherheiten bezüglich Ihrer Rechte als Patient haben oder wenn Sie einen Anspruch auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld prüfen möchten. 

Welche Vorteile bietet die rechtliche Vertretung in medizinischen Angelegenheiten?

Als erfahrene Fachanwältin für Medizinrecht stehe ich meinen Mandanten mit Feingefühl und Engagement zur Seite. Zusätzlich bietet Ihnen meine Kanzlei weitere Vorteile: 

  • Erfahrung und Fachkompetenz: Als Fachanwältin verfüge ich über das nötige Fachwissen und die Erfahrung, um komplexe medizinische Sachverhalte zu verstehen und rechtlich fundiert zu behandeln. Ich bewerte Ihren Fall objektiv und gebe Ihnen eine professionelle Einschätzung hinsichtlich Ihrer rechtlichen Möglichkeiten und Erfolgsaussichten.
  • Verhandlungsgeschick: Im Falle von außergerichtlichen Verhandlungen vertrete ich als erfahrene Anwältin Ihre Interessen wirkungsvoll, sodass wir eine faire Einigung erzielen. Auch im Streitfall vor Gericht vertrete ich Ihre Interessen nachdrücklich und setze mich entschieden für Ihre Rechte ein.
  • Netzwerk: Meine Kanzlei arbeitet eng mit Experten zusammen, die bei der Aufklärung Ihres Falls behilflich sein können. So können Sie sicher sein, dass wir Ihren Fall stets höchst professionell bearbeiten. 

Was gilt es bei der Wahl eines Anwalts für Medizinrecht zu beachten? 

Im Arzthaftungsrecht geht es häufig um sehr persönliche und belastende Fälle. Neben einem empathischen Umgang zeichnet sich ein guter Anwalt für Medizinrecht durch folgende Aspekte aus:  

  • Fachkompetenz: Ihr Anwalt sollte über fundiertes Fachwissen auf dem Gebiet des Medizinrechts verfügen. Er sollte die einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Rechtsprechungen kennen, damit er diese gezielt auf Ihren Fall anwenden kann. Aus diesem Grund ist es ratsam, einen spezialisierten Fachanwalt zu konsultieren. 
  • Erfahrung: Erfahrung ist ein entscheidender Faktor bei der Arbeit eines Anwalts. Durch die Bearbeitung einer Vielzahl von Fällen verfügt ein Anwalt über ein tiefgreifendes Verständnis für die komplexen rechtlichen und medizinischen Aspekte, die im Medizinrecht auftreten können. 

 

Sind Sie auf der Suche nach einem Fachanwalt für Medizinrecht in Berlin? Dann kontaktieren Sie mich. Meine Kanzlei steht Ihnen gerne zur Verfügung. 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Meine Leistungen im Medizinrecht

Als Fachanwältin für Medizinrecht vertrete ich vor allem Patienten im Bereich des Arzthaftungsrechts. Dazu gehören: 

  • Beratung und Vertretung bei Behandlungsfehlern
  • Fragen zu Patientenrechten und Aufklärungspflichten
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen und Schmerzensgeldansprüchen gegenüber Kliniken und Ärzten
  • Durchsetzung von Rentenansprüchen im Zusammenhang mit medizinischen Schäden

Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch bei Fragen zum allgemeinen Medizinrecht kompetent zur Seite und setze mich engagiert für Ihre Interessen ein. 

Was umfasst das Medizinrecht? 

Das Medizinrecht ist ein Rechtsgebiet, das sich mit rechtlichen Fragen im Bereich der Medizin und der Gesundheitsversorgung befasst. Es umfasst eine Vielzahl von Themen, darunter: 

  • Patientenrechte: Dies beinhaltet Rechte von Patienten in Bezug auf medizinische Behandlungen, informierte Einwilligung, Datenschutz, und Recht auf Einsicht in die Patientenakte.
  • Arzthaftungsrecht und Patientenschutz: Dies betrifft die rechtlichen Aspekte von ärztlichen Fehlern, Behandlungsfehlern, und die daraus resultierenden Ansprüche auf Schadensersatz und Schmerzensgeld.
  • Medizinprodukterecht: Hier geht es um die Regulierung von Medizinprodukten, deren Zulassung, Qualitätssicherung, Haftung bei Defekten und Produktrückrufen.
  • Krankenhausrecht: Dies umfasst die rechtlichen Rahmenbedingungen für Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen, einschließlich der Finanzierung, Organisation, und Haftung.
  • Berufsrecht für Ärzte und medizinisches Personal: Regelungen bezüglich der Zulassung, Berufsausübung, Standesregeln , und ethischen Grundsätzen für medizinisches Fachpersonal.
  • Gesundheitsrecht: Dies umfasst rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit dem öffentlichen Gesundheitswesen, einschließlich Gesundheitspolitik, Krankenversicherung, und staatlichen Gesundheitsprogrammen.
  • Forschungsrecht und Ethik: Regulierungen bezüglich der Durchführung medizinischer Forschung, insbesondere im Hinblick auf den Schutz von Probanden und ethischen Standards. 

Meine Kanzlei in Berlin

Um Ihnen bestmöglich als Rechtsanwältin zur Seite zu stehen, liegen mir eine individuelle Betreuung mit persönlichem Kontakt und eine einfühlsame und erfolgsorientierte Arbeitsweise sehr am Herzen.  


Zusätzlich zu meiner Expertise im Medizinrecht vertrete ich meine Mandanten auch in den Rechtsgebieten:

  • Verkehrsrecht
  • Schadensrecht
  • Sozialrecht 

Wenn Sie rechtlichen Beistand benötigen, zögern Sie nicht, meine Kanzlei zu kontaktieren. 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Medizinrecht: